Yager-Code-Coaching

Der Yager Code bietet Möglichkeiten zur Arbeit an sich selbst. Diese Möglichkeiten bestehen durch die Aktivierung einer heute noch wenig direkt genutzten Ressource im eigenen Selbst, die Dr. Ed Yager mit Zentrum anspricht. Andere Namen für diese Ressource sind "Höheres Selbst", "Wahres Selbst", "Christus Selbst", "Buddha Selbst". Wobei das Wort "Selbst" auch die "Natur" ersetzt werden kann: "Höhere Natur" etc.

Diese Instanz ist ein Teil des Unbewussten im Selbst. Allgemeiner bekannt ist das Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein ist aber nicht der einzige unbewusste Bereich im Selbst. Es gibt auch ein Überbewusstsein. Diese Dreiteilung des Bewusstsein in Bereiche ermöglicht viele Arbeitsweisen im Umgang mit Lebensfragen, Lebensproblemen und anderen Schwierigkeiten.

In der Arbeit mit dem Yager Code spricht der Coach sowohl direkt zum Zentrum (zur höheren Natur) als auch zum Bewusstsein des Klienten. Die Antworten von Zentrum erhält der Klient selbst und teilt diese dann dem Coach mit. Eine spannende und sehr hilfreiche Arbeitsweise. Die eigentliche Veränderungsarbeit leistet dann Zentrum. Die Änderungen müssen dann aber noch aktiv zugelassen und integriert werden. Zentrum unterstützt, angeleitet durch den Coach, die angestrebten Veränderungen.

Scroll to top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close